Wir suchen eine Servicekraft in VZ/TZ
Wir suchen eine Servicekraft in VZ/TZ
 

 

Zum Pfefferkorn

Bahnhofstr.11, 26209 Hatten – Sandkrug

Tel: 04481 – 8333

Unser täglich wechselnder Mittagstisch für 8,- Euro

Auch für eilige mit kurzer Mittagspause                                                       Auch außer Haus

                        Für Eilige:   Rufen Sie vorher an, bestellen, und wir bereiten schon alles vor!

MO

18.02.

Gemischtes Gulasch mit Apfelrotkohl und Salzkartoffeln

  • Dessert

DI

19.02.

Bayerischen Leberkas mit Zwiebelsauce

 Semmelknödel und Salat

  •  Dessert

MI

20.02.

Pangasiusfilet gebraten auf Zwiebellauch in Sahne dazu Salzkartoffeln

  • Dessert

DO

21.02.

Königsberger Klopse oder Hackbällchen Zigeuner Art

dazu Salzkartoffeln und Salatteller

  • Dessert

FR

22.02.

„Chipolatas“

Kräuter-Paprika-Hachkfleischwürstchen

mit Aivar/Tzatziki, Pommes und Salat

  • Dessert

Sa

                                    6,-€ .

23.02.

 

 
Riesencurrywurst mit Pommes und Majo            
  • Dessert

Mo-Sa

NEU !!!

Veggi

Vegetarischer Grünkohl mit

gebratenen Kräuter-Knoblauch-Tofu

  • Dessert

 

 

 

 

Änderungen Vorbehalten: Marcus Hielscher und sein Team

 

                                   Jeden Tag:  Grünkohl-Eintopf   mit allem drin     8,00

 

 

23.03.19   SAU – STARK - TAG€

 

 

Unsere Veranstaltungen auf ….                        www.zum-Pfefferkorn.de verrät es!

NEU: Schnitzelbuffet ab dem 09.03.18

Hier finden Sie uns:

Zum Pfefferkorn
Bahnhofstr. 11
26209 Hatten - Sandkrug

Kontakt

Rufen Sie einfach an:
Tel:  04481 8333
Fax: 04481 7118

oder nutzen Sie unser

Kontaktforumlar.

Öffnungszeiten

             Montag bis Sonntag

      Restauration  11.30 - 14.00

                     und  17.30 - 22.00

      Küche            11.30 - 14.00

                      und 17.30 - 21.30

 Bei Veranstaltungen ,an Feiertagen und 

 für Ihre Feier sind wir natürlich auch zu

 anderen Zeiten da

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zum Pfefferkorn / Idee, Gestaltung, Realisation: Sven Philipps / www.binotter.de